Care Leaver Netzwerk – was ist das?

Du wirst 18 und fragst dich, wie es weitergeht? Bist du in einem Heim oder einer Pflegefamilie aufgewachsen? Welche Aufgaben kommen auf dich zu und an wen kannst du dich mit deinen Fragen wenden?

Bist du im Heim oder einer Pflegefamilie («Care») aufgewachsen und verlässt du diese bald («Leaver»)? Befindest du dich im Übergang in ein eigenverantwortliches Leben? Dann bist du ein «Care Leaver». Du findest hier viele Infos rund um die Themen Auszug, Beruf, Geld oder Umgang mit Behörden. Ausserdem kannst du dich unkompliziert mit anderen austauschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden und bereits einen grösseren Erfahrungsschatz haben.

Götti- / Gotte-Programm

Mit dem Auszug aus dem Heim oder der Pflegefamilie kommen viele neue Aufgaben auf dich zu. Während die meisten deiner Freundinnen und Freunde noch zuhause wohnen, musst du dich bereits selbständig um alles kümmern. Doch wohin mit deinen Fragen? Bei unserem Götti/ Gotte-Programm kannst du dich an andere Care Leaver wenden, die Ähnliches erlebt haben wie du. Du kannst ihnen schreiben oder ihr trefft euch persönlich und tauscht euch über deine Fragen und Erfahrunen aus.

Wer sind die Göttis und Gotten?

Göttis und Gotten sind Care Leaver, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wie du und die dich bei deinen Fragen unterstützen. Sie sind Teil des Netzwerkes und geben ihre Erfahrungen gerne an andere Care Leavers weiter. Ihr Engagement ist ehrenamtlich/freiwillig.

So funktioniert’s

Unter diesem Text siehst die Portraits der Göttis und Gotten und ihre Eckdaten. Du kannst wählen, ob du direkt online eine Frage stellen oder ob du sie oder ihn kontaktieren und persönlich treffen möchtest.

Netzwerk

Hatice

Über 10 Jahre Heimerfahrung

25 Jahre alt
Versicherungskauffrau in Ausbildung
Mutter eines aufgeweckten Sohns

Selin

Über 15 Jahre Heimerfahrung

22 Jahre
Medizinische Notfallassistentin
Leidenschaftliche Fussballspielerin

Stefan

Über 8 Jahre Heimerfahrung

25 Jahre alt
Schlosser
Grosser Fan von Filmen wie Godzilla und Batman

Care Leaver Netzwerk – das Projekt

Im Care Leaver Netzwerk sollen können sich Care Leaver treffen und vernetzen. Die Göttis und Gotten, die sich für jüngere Care Leaver engagieren, werden professionell geschult und fachlich begleitet. Auf dieser Homepage finden sich Informationen, Möglichkeiten zur Vernetzung und es können Fragen gestellt werden.

Das Projekt wird vom Bürgerlichen Waisenhaus Basel umgesetzt und von der Hochschule für Soziale Arbeit (FHNW) wissenschaftlich begleitet.

Mitmachen?

Beim Care Leaver Netzwerk Region Basel engagieren sich Care Leaver ehrenamtlich in verschiedenen Projekten. Du hast Lust mitzuwirken? Dann melde dich bei uns: careleaver(at)whbs.ch, per SMS oder WhatsApp auf +41 79 276 43 46. Alle Care Leaver sind herzlich willkommen an den Veranstaltungen unter der Rubrik „Termine“ teilzunehmen. Unverbindlich und kostenlos, auch ohne Engagement im Vorfeld.

Unterstützt von

Ruf uns an
Schreibe uns eine Mail
Zur Kontaktseite
Whatsapp Chat