Workshop Steuererklärung

11.03.2024

–> Der Workshop am 21. März 2024 wird wegen zu geringer Teilnehmendenzahl abgesagt. Wer Unterstützung benötigt, kann sich an Madeleine Forrer, Jugendberatung JuAr, Basel wenden und einen Individualtermin vereinbaren <–

 

Neues Jahr, neue Steuererklärung!

 

Wieder ist eine Steuererklärung fällig und vielleicht stellen sich wieder einige Fragen.

Madeleine Forrer, Jugendberatung JuAr, Basel wird in einem Workshop für Careleaver:innen alles rund um das Thema Steuererklärung erklären.

 

Wann? Am 21. März 2024 ab 18.30 Uhr

Wo? In der familea Frauenberatungsstelle, Gerbergasse 14 in Basel (im 2. OG über dem Schuh Ochsner)

Meldet Euch gern vorher an, damit wir Verpflegung und Organisation gut abstimmen können. Das geht am besten über den Netzwerkchat oder per E-Mail an regionbasel(at)careleaver.ch

Was noch? Falls vorhanden, bringt gern Euren eigenen Laptop mit. Dann habt ihr alle Daten direkt bei Euch. Wer einen Laptop für den Workshop benötigt, meldet sich bitte vorher bei uns, wir organisieren dann einen.

 

WICHTIG FÜR EUCH:

Bitte registriert Euch vorab auf esteuern.bs.ch. Im Anschluss bekommt ihr einen Registrierungscode per Post und müsst diesen innerhalb einer bestimmten Frist eingeben.

Es kann ausserdem sinnvoll sein, wenn ihr die Frist zur Abgabe der Steuererklärung verlängert. Das könnt ihr hier machen: https://esteuern.bs.ch/private/fristerstreckung

 

In diesem Merkblatt der Jugendberatung, Basel Info Steuern JuBe 2024 findet ihr noch weitere Informationen rund um die Steuererklärung.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Meldungen

02.07.2024

Für Careleaver:innen stehen ab Frühjahr 2025 in Basel Ein Zimmer-Wohnungen zur Verfügung. Die Wohndauer ist auf ein Jahr begrenzt. Das Gebäude steht im Gundeli an der Pfeffingerstrasse. Die Vermieterin ist die Stiftung Wohnhilfe in Basel, während das Gebäude im Besitz der Stiftung „DAS DACH. Stiftung für sozialen Arbeits- und Wohnraum“ ist. Das Projekt läuft unter dem Namen „Ein Dach auf Zeit“ und wird von der Jugendarbeit Basel (JuAr) begleitet. Der Verein Careleaver Netzwerk Region Basel freut sich ausserordentlich über dieses Angebot. Dem Projekt vorangegangen ist eine im Auftrag der Stiftung „Das Dach“ von Aebi/Piñeiro (2023) durchgeführte Forschungsarbeit zu „Angebotslücken Wohnen für junge Erwachsene im Raum Basel“ [vgl. https://www.careleaver-info.ch/mitwirkung-bei-der-studie-wohnhotel/].

10.06.2024

Am 22. Juni 2024 ab 18.30 Uhr treffen wir uns im Purple Park zum Sommergrill!

Alle Mitglieder der schweizweiten Careleaver Netzwerke sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Meldet Euch doch bitte bis 20.06. im Chat, beim Vorstand oder über regionbasel(at)careleaver.ch an, damit wir Essen und Getränke organisieren können.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch!

28.05.2024

Ab heute kannst du für das Projekt Careleaver Support in der Region Zentralschweiz abstimmen!

 

Der LUKB-Zukunftspreis hat das Projekt Careleaver Support für den Ausbau in der Region Zentralschweiz nominiert!

 

Der regionale Ausbau hat zum Ziel, dass wir allen zukünftigen Careleaver:innen ein Starterpaket abgeben können, welches mit regionalen Infos und Angeboten gefüllt ist. So werden einige Hürden kleiner oder verschwinden ganz, damit der Start aus der Jugendhilfe in die Eigenständigkeit gut gelingen kann.

 

Hier geht es zur Abstimmung:

Voting 2024

 

Unterstützt von

Ruf uns an
Schreibe uns eine Mail
Zur Kontaktseite
Whatsapp Chat